Brennholz

Brennholz ist Scheitholz, unbehandeltes, geschnittenes und gespaltenes Holz. Zur Verbrennung geeignet sind alle Holzarten mit einer Restfeuchte von maximal 25%. Optimal ist eine Restfeuchte von 15-20%. Bei harten Holzarten, wie z. B. Eiche, ist darauf zu achten, dass die Scheite nicht zu dick sind um eine ausreichende Verbrennungsgeschwindigkeit zu erreichen.